Zur BDP-Website Zur Startseite
Zur Startseite
Aktuelles
Der Verband
Psychologie für alle
Beruf Psychologe
Service / Kontakt
Mitgliedschaft im BDP

Zurück





Veranstaltungshinweise

Hinweis: Die hier aufgeführten Informationen und Links beziehen sich auf externe Anbieter und Websites. Für die Richtigkeit der Angaben zeichnet der jeweilige Anbieter verantwortlich. Die Landesgruppe Mitteldeutschland des BDP e.V. schließt dazu jegliche Haftung aus.


Schnittstellen zwischen Prävention, Rehabilitation und Psychotherapie – 
Aktuelle Entwicklungen

Fachtagung am 6. und 7. Mai 2021 in Dresden

Die große Bedeutung psychischer Erkrankungen beim Arbeitsunfähigkeitsgeschehen und bei den Frühverrentungen stellt auch in der Corona-Krise Herausforderungen an Prävention, Psychotherapie und Rehabilitation. Aus der Vielfalt aktueller Entwicklungen und Diskussionen wurden für die Fachtagung einige ausgewählt, die den Teilnehmerinnen und Teilnehmern einen praxisnahen Querschnitt liefern.

Themen der fünften Fachtagung in der Reihe „Schnittstellen zwischen Arbeitsschutz, Rehabilitation und Psychotherapie“ sind unter anderem:
• Integration von psychischen Belastungen in die Gefährdungsbeurteilung, 
• arbeitsplatzbezogene Psychotherapie und 
• individuelle Ansätze zur erfolgreichen Eingliederung psychisch erkrankter Menschen 
Diese Themen werden in Vorträgen und Workshops aufgegriffen. Dabei steht der Austausch zwischen den Vertreterinnen und Vertretern der verschiedenen Disziplinen im Fokus.

Die Tagung richtet sich an Psychotherapeutinnen und -therapeuten, Betriebs-, Haus- und Fachärztinnen und -ärzte, Präventionsfachleute, Fachleute aus dem Reha-Management sowie auch Vertreterinnen und Vertreter der Arbeitgeber und Arbeitnehmer. Sie wird in Kooperation mit der Bundespsychotherapeutenkammer, der BGW und der DGUV-Abteilung Versicherung und Leistungen durchgeführt.

Hinweis
Die Veranstaltung wird in Präsenz unter Beachtung der geltenden Corona-Regelungen durchgeführt. Falls sich wegen aktueller Entwicklungen Veränderungen ergeben, werden Teilnehmerinnen und Teilnehmer umgehend informiert.

Teilnahmekosten
Normalpreis: 280,- Euro
Beschäftigte der Unfallversicherungsträger und Mitglieder einer Psychotherapeutenkammer: 230,- Euro 

Zertifizierung
Die Veranstaltung wird mit 10 Stunden für die Rezertifizierung für Certified Disability Management Professionals (CDMP) anerkannt.
Die Akkreditierung ist für Psychotherapeuten sowie für Ärzte bei der Ostdeutschen Psychotherapeutenkammer beantragt.

Anmeldung und weitere Informationen
www.dguv.de; Webcode: d1182885

Veranstaltungsort
DGUV Congress
Tagungszentrum der DGUV
Königsbrücker Landstraße 2
01109 Dresden


Unter folgendem Link finden Sie die Fortbildungen des Landesgesundheitsamtes im Regierungspräsidium Stuttgart, wofür Sie sich auch schon anmelden können:

https://www.gesundheitsamt-bw.de/lga/DE/Startseite/veranstaltungen/OEGD/Seiten/Arbeitsmedizin.aspx

Wir versenden dann zeitnah eine Einladung mit Programm in gewohnter Weise.

 

Ayse Güngör 
Landesgesundheitsamt 
im Regierungspräsidium Stuttgart 
Abt. 9, Referat 96 
Nordbahnhofstr. 135 
70191 Stuttgart 

Telefon: 07 11/904 39 636 
Telefax: 07 11/904 37105 
E-mail: ayse.guengoer@rps.bwl.de

 

 

  DATENSCHUTZ