Zur BDP-Website Zur Startseite
Zur Startseite
Aktuelles
Der Verband
Psychologie für alle
Beruf Psychologe
Service / Kontakt
Mitgliedschaft im BDP

Zurück





Veranstaltungshinweise

Hinweis: Die hier aufgeführten Informationen und Links beziehen sich auf externe Anbieter und Websites. Für die Richtigkeit der Angaben zeichnet der jeweilige Anbieter verantwortlich. Die Landesgruppe Mitteldeutschland des BDP e.V. schließt dazu jegliche Haftung aus.


Veranstaltungshinweis
eHealth und psychische Erkrankungen
Fachtagung am 9. und 10. Mai 2019 in Dresden

Moderne Informations- und Kommunikationsinstrumente bieten heute eine Vielzahl von Möglichkeiten, um die Prävention, Behandlung und Rehabilitation von psychischen Erkrankungen zu verbessern. Welche Rolle spielen dabei Gesundheits-Apps, Internetprogramme oder auch telefonische Beratungsansätze? Kann auf einem so sensiblen Gebiet eine elektronisch vermittelte Kommunikation das persönliche Gespräch vor Ort ergänzen oder sogar ersetzen? Und welche Relevanz hat das für die Arbeitswelt?

Die vierte Fachtagung in der Reihe „Schnittstellen zwischen Arbeitsschutz, Rehabilitation und Psychotherapie“ stellt vielfältige Beispiele für den Einsatz von eHealth in Prävention, Rehabilitation und Psychotherapie vor. Fachvorträge beleuchten das Thema aus wissenschaftlicher Sicht sowie aus der Perspektive des medizinischen Versorgungssystems und der Sozialversicherung. In Workshops werden Vor- und Nachteile diskutiert, rechtliche Aspekte beleuchtet und Qualitätskriterien betrachtet. Dabei werden auch die Ergebnisse wissenschaftlicher Evaluationen für solche Ansätze präsentiert.

Die Tagung richtet sich an Psychotherapeutinnen und -therapeuten, Betriebs-, Haus- und Fachärztinnen und -ärzte, Präventionsfachleute, Fachleute aus dem Reha-Management sowie auch Vertreterinnen und Vertreter der Arbeitgeber und Arbeitnehmer. Sie wird in Kooperation mit der Bundespsychotherapeutenkammer, der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) und der DGUV-Abteilung Versicherung und Leistungen durchgeführt.

Teilnahmekosten
Normalpreis: 280,- Euro
Beschäftigte der Unfallversicherungsträger und Mitglieder einer Psychotherapeutenkammer: 230,- Euro

Zertifizierung
Die Veranstaltung wird mit 10 Stunden für die Rezertifizierung für Certified Disability Management Professionals (CDMP) anerkannt.
Die Akkreditierung ist für Psychotherapeuten sowie für Ärzte bei der Ostdeutschen Psychotherapeutenkammer beantragt.

Anmeldung und weitere Informationen
www.dguv.de; Webcode: d1181696

Programmflyer

Anmeldeformular

Veranstaltungsort
DGUV Akademie Dresden
Königsbrücker Landstraße 2, 01109 Dresden

  DATENSCHUTZ